Ihre Heilpraktikerin und Kosmetikerin in Darmstadt


Ihre Haut und Ihr äußeres Erscheinungsbild - Spiegel des körperlichen und seelischen Befindens

Was haben Störungen Ihres Hautbildes mit der Art der Ernährung, mit dem Zustand des Darmes, mit dem Stoffwechsel, hormonellen Störungen, mit Burnout, aber auch Schlafstörungen oder sogar unerfülltem Kinderwunsch und vielen weiteren körperlichen Unpässlichkeiten zu tun? Als grösstes Entgiftungsorgan unseres Körpers besteht da ein großer Zusammenhang. Viele Toxine, Umweltgifte und Stoffwechselendprodukte, die der Körper bspw. aufgrund einer gestörten Darmflora oder Darmbarriere, einer schwachen Verdauungsleistung, einer überlasteten Leber oder einer  in ihrer Leistung gestörten Niere nicht physiologisch zerlegen und entsorgen kann, zeigen sich häufig in einem gestörten Hautbild, glanzlosem Haar und brüchigen Nägeln. Anhaltender Stress und Bewegungsmangel kommen meist noch hinzu. Wir bezeichnen die Haut oft als Spiegelbild der Seele. Ich bin der Meinung, sie ist auch das Spiegelbild des Körpers. Wie innen so außen.

Behandeln wir nun die Ursachen, so dürfen allmählich auch die Symptome verschwinden

... und der Körper kann sich wieder wohl in seiner Haut fühlen. In meiner Praxis im schönen Darmstädter Stadtteil Bessungen, arbeite ich nun seit 20 Jahren als ausgebildete Kosmetikerin und seit nunmehr 10 Jahren auch als Heilpraktikerin, um auch auf die tieferliegenden körperlichen und seelischen Ursachen für die Störungen im Außen schauen zu dürfen. Als diagnostische Verfahren dienen mir, neben einer ausführlichen Anamnese, Laboruntersuchungen über das Blut, den Urin, den Speichel oder den Stuhl um z. B. den Hormonstatus, die Stresshormone oder einen Einblick über die Bakterienflora im Darm zu erhalten. Ich arbeite auch mit dem kinesiologischen Muskeltest und einem Bioscantest. Sie erhalten von mir eine ausführliche schriftliche Verordnung. Selbstverständlich können Sie auch weiterhin nur mein kosmetisches Angebot in Anspruch nehmen.

meine Qualifikationen

                                                                                                                   

  • seit 2001 staatlich geprüfte Kosmetikerin
  • seit 2011 Heilpraktikerin

       

Therapie-/Diagnoseverfahren


  • Kinesiologie nach Dr. Klinghardt und nach Reichold
  • Ohrakupunktur
  • Fussreflexzonentherapie nach Hanne Marquardt
  • Antlitzdiagnose
  • Bioscan
  • Labordiagnostik
  • verschiedene Fachseminare zu Stuhldiagnostik und Darmaufbau
  • Ausbildung zum Anti-Neurostress-Therapeuten bei Rita Pfeiffer, mit den 3 Themengebieten:
  1. Natürliche Hormontherapie
  2. Neurotransmittertherapie
  3. Mitochondrientherapie

 

Ich bin Mitglied im HBB (Heilpraktiker Berufs-Bund)